Heilsames Singen und Kreistanzen






Wenn du
gehen kannst,
kannst du auch
tanzen,
wenn du
sprechen kannst,
kannst du auch
singen.

(Sprichwort aus Afrika)






Tausend Künste
kennt der Teufel,
aber singen
kann er nicht,
denn Gesang
ist ein Bewegen
unsrer Seele
nach dem Licht!
Max Bewer (1861-1921)
Heilsames Singen und Kreistanzen
in Syke und Bremerhaven

 

 

Wir singen heilsame Lieder mit aufbauenden Texten,
schönen Melodien und eingängigen Rhythmen.
Typisch für dieses Singen sind die Einfachheit,
die häufige Wiederholung und der Nachklang in Stille.
Außerdem tanzen wir Kreistänze.
Auch die Lieder singen wir häufig mit Bewegungen und einfachen Tänzen.
Mit allem Tanzen und Singen feiern wir unsere
Liebe, Mitgefühl, Achtsamkeit, Lebensfreude,
Leichtigkeit und Herrlichkeit.
Und wir erinnern uns daran, wer wir sind und warum wie auf der Erde sind.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Jede(r), die/der Lust zu singen und zu tanzen hat, ist willkommen.
Es wird nichts geprobt und aufgeführt.
Es geht nur um die Freude am Tun in der Gemeinschaft im Hier und Jetzt.
Die Gruppe ist jederzeit offen für neue Mitglieder.
Wir bitten um Anmeldung an: T. 0471 – 3006707 oder: diestro26@mailbox.org

mit Dieter Strobel und Wieslawa Siemonska

Sonntag, 15. Juli 2018 um 17.30 – 19.30 Uhr

im Seminarhaus Brunnenhof in Syke-Leerssen, Meyerskamp 4
http://www.seminarhausbrunnenhof.de


Zur Deckung der Kosten bitten wir um Spenden.



In Bremerhaven haben wir im Januar 2018 mit einer neuen Gruppe begonnen.

Der nächste Termin:
Samstag, 14. Juli 2018 von 16 - 17.30 Uhr

auf einer Wiese neben der Allee der heilenden Bäume im Speckenbütteler Park
Treffpunkt: Bockwindmühle, Timmermannsallee

Auch hier bitten wir um Anmeldung an: T. 0471 – 3006707
oder:
diestro26@mailbox.org