Lieder des Herzens






Wenn du
gehen kannst,
kannst du auch
tanzen,
wenn du
sprechen kannst,
kannst du auch
singen.

(Sprichwort aus Afrika)






Tausend Künste
kennt der Teufel,
aber singen
kann er nicht,
denn Gesang
ist ein Bewegen
unsrer Seele
nach dem Licht!
Max Bewer (1861-1921)


Einmal im Monat findet in Syke (südlich von Bremen) folgende Veranstaltung statt:

"Ich erinnere mich ..."

Lieder des Herzens und Kreistänze


 
Wir singen heilsame Lieder mit aufbauenden Texten,
schönen Melodien und eingängigen Rhythmen.
Typisch für dieses Singen sind die Einfachheit,
die häufige Wiederholung und der Nachklang in Stille.
Außerdem tanzen wir Kreistänze.
Auch die Lieder singen wir häufig mit Bewegungen und einfachen Tänzen.
Mit allem Tanzen und Singen feiern wir unsere
Liebe, Mitgefühl, Achtsamkeit, Lebensfreude,
Leichtigkeit und Herrlichkeit.
Und wir erinnern uns daran, wer wir sind und warum wie auf der Erde sind.

mit Dieter Strobel und Wieslawa Dakowicz


Sonntag, 13. August um 17.30 – 19.30 Uhr

im Seminarhaus Brunnenhof in Syke-Leerssen, Meyerskamp 4
http://www.seminarhausbrunnenhof.de


Kostenbeitrag nach Selbsteinschätzung